DAS NOTARIAT UMFASSENDE NEUTRALE BERATUNG


Was viele nicht wissen: Notare sind, wenn es auch zum Kernbereich gehört, nicht allein mit Beurkundungen betraut. Der Beurkundung geht stets eine eingehende Beratung voraus, umfassend und neutral. Dafür nehmen wir uns Zeit, um herauszufinden, wie genau Sie sich die Regelung der zumeist herausgehobenen Angelegenheit vorstellen. Gerade in den für Sie weichenstellenden und weitreichenden persönlichen Angelegenheiten, wie der Errichtung eines Testaments, dem Abschluss eines Ehevertrags, der Erteilung einer General- und Vorsorgevollmacht, aber auch dem Immobilienkauf und -verkauf sowie Unternehmensgründungen ist eine umfassende und neutrale Beratung von besonderer Bedeutung. Und das Beste: Sofern die Beratung in eine Beurkundung beim beratenden Notar mündet, zahlen Sie allein die Beurkundungsgebühr. Insofern gilt: Beurkundung? Beratung inklusive!